Sport

Handball: DHB-Team fiebert Handball-Heim-WM entgegen

0

Die Spannung vor der Handball-WM in Deutschland und Dänemark steigt. Am Donnerstag bestreitet die deutsche Nationalmannschaft das Eröffnungsspiel in Berlin. Gegner ist Team Korea – das Spiel ist als historisch einzuordnen.

Video erneut abspielen

Nächstes Video in 5 Sekunden:

Talent am Rugbyball
Kick it like Oscar: Sechsjähriger verzaubert mit genialen Kunstschüssen

Noch einmal trainierte die deutsche Handballnationalmannschaft, bevor es am Donnerstag dann in das Eröffnungsspiel in Berlin gegen Korea gehen soll. Auch wenn der Gegner nicht zu den Favoriten gehört, ist das Spiel dennoch als historisch einzuordnen. Denn die DHB-Elf wird gegen ein gesamt-koreanisches Team antreten. Zum ersten Mal tritt damit ein Team aus nord- und südkoreanischen Spieler bei einer Handball-WM an. Dennoch steht natürlich die deutsche Mannschaft bei der Heim-WM im Fokus. Die Stimmung im Team scheint gut, aber natürlich bleibt die Frage, wie das deutsche Team zu Hause antreten wird, und ob sie die positive Stimmung im Vorfeld der WM mit in das Turnier übertragen kann. Der letzte deutsche WM-Sieg war im Jahr 2007. Gespielt wurde damals ebenfalls in Deutschland. Die Top-Favoriten in diesem Jahr heißen Dänemark und Frankreich. Die Handball-WM wird in Deutschland und Dänemark vom 10. bis 27. Januar ausgetragen. Die Vorrunden-Spiele der deutschen Nationalmannschaft finden in Berlin ausgetragen. Das WM-Finale findet dann im dänischen Herning statt.

Weitere Videos aus dem Ressort

Handball-WM 2019 im TV: So können Sie Deutschland – Korea live sehen

Previous article

Gianluigi Buffon: Torwartlegende spricht über seine Depressionen

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Sport